BACnet stack | Linux (Posix)

Entwickeln Sie BACnet-konforme Anwendungen auf Windows Softwareplattformen
Powered by MBS

Der CS-Lab BACnet stack: Linux (Posix) unterstützt Entwickler in der Umsetzung BACnet-konformer Anwendungen die auf Linux (Posix) Anwendungen ausgeführt werden – dies betrifft 32-Bit sowie 64-Bit-Anwendungen. Die hierdurch eingesparte Zeit im Entwicklungsprozess kann mehrere Monate betragen. CS-Lab hat eine Bibliothek erstellt, die Programmierer bei dem Einsatz von BACnet für eine bestimmte Aufgabe (Automationsstation, Gebäudeleitsystem) unterstützt. Routinen des BACnet-Stacks übernehmen dabei die standardkonforme Bedienung des BACnet Protokolls. Dies hilft dem Programmierer sich auf die eigentliche Anwendung zu konzentrieren, da seine Arbeitsweise hierdurch stark vereinfacht wird

 
BACnet-Stack-Linux-(Posix).png

Features

BACnet-Konforme Routinen zur Bedienung 
Routinen des BACnet stack | Linux (Posix) übernehmen die standardkonforme Bedienung des BACnet Protokolls. 

Powered by MBS
Mit dem BACnet stack | Linux (Posix) setzt CS-Lab die Funktionalität und Zuverlässigkeit der MBS Software fort.

Plattform 
Der BACnet stack | Linux (Posix) kann auf Linux (Posix) ausgeführt werden.

Protokollrevision 15.1 
Der CS-Lab BACnet stack | Linux (Posix) unterstützt die Protokollrevision 15.1.

Auto Fallback
Für elementweises Auslesen von Arrays ohne Zeitraubendes eingreifen in den  SourceCode.

Protokoll Konformität 
Der BACnet stack | Linux (Posix) gewährleistet in Kombination mit der korrekten Implementierung auf Seite des Nutzers die standardkonforme Umsetzung des BACnet Protokolls.

Typische Geräteprofile
Ideal für die Implementierung von B-BC, B-SS, B-SA, B-ASC, B-AAC, B-OD, B-OWS und B-AWS


Technische Daten

Backup & Restore
Sichern und Wiederherstellen von Geräten mit nur einem „Klick“.

CoV Anmeldung
Auto-Wertänderung der Datenpunkte, somit entfällt das aufwändige Programmieren der Wertänderungen.

Integrierte Objektdatenbank 
Der BACnet stack | Linux (Posix) bietet Ihnen gebrauchsfertige Lösungen für alle unterstützten Standardobjekttypen. Externe BACnet-Service-Anfragen an Objekte und deren Eigenschaften können ohne Wechselwirkung erfüllt werden. High-Level-API zum Festlegen und Abrufen von ‚Eigenschaftswerten‘ und zum Abrufen von Rückmeldungen bei Änderungen.

Implementierungssprache 
Stack und API sind in Standard C implementiert.


Dienstleistungen

Stack Source Code verfügbar
Der komplette C-Quellcode ist enthalten und wird nach Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung mit Vereinbarung zur Vertraulichkeit (NDA) geliefert.

Schulung
Alle Lizenzmodelle beinhalten einen Tag Schulung bei CS Lab in Krefeld

 

Optional

Pretesting Services
Pretesting nach BTL in Vorbereitung auf Ihre Zertifizierung. 

Wartungsvertrag und Produktsupport
z.B. Regelmäßige Updates.

Zusätzlich Entwicklungsdienstleistungen
Wir bieten auch individuelle Entwicklungsdienstleistungen für den BACnet stack | Linux (Posix)  Controller  – von der ersten Idee bis zur Fertigstellung.


Linux (Posix)
Datalayer

  • IP

  • Ethernet

  • BACnet MS/TP

Der Funktionsumfang des stack ist geeignet für die Entwicklung von BACnet-Servern und -Clients nach Profil B-BC, B-SS, B-SA, B-ASC, B-AAC, B-OD, B-OWS und B-AWS. Die Linux (Posix) Version wird als Komplett, Server und Client Ausführungen angeboten und ist dann wie folgt erhältlich:

Lizenzmodelle:    

  • L | Lizenz: Bezahlen Sie einmalig einen Grundbetrag und dann prozentual je verkauftem Gerät.

  • L | Buy-Out-Lizenz: Einmal bezahlen und für immer nutzen.


Kaufmöglichkeiten
Anrufen: +49 21 51 72 94-0
E-Mail: info@cslab.de

Download
Datenblatt Deutsch

Der hier angebotene BACnet stack ist für die Entwicklung von BACnet-Standardkonformen Anwendungen erstellt worden. Der komplette C-Quellcode ist enthalten und wird gegen eine Verschwiegenheitsvereinbarung (NDA) ausgegeben. Alle Lizenzmodelle beinhalten einen Tag Schulung bei CS Lab in Krefeld.

 

Sprechen Sie uns bitte an und fordern Sie Ihr individuelles Angebot an.